abgewöhnen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
17.03.2010 um 19:07
  • Medikament: Tavor Krankheit: Angststörungen

ich habe immer 1 ganze tablette tavor genommen,nun möchte ich wieder weg davon,wie geht das?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1940(70 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 90,0 kg
Größe: 173,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Der.Gilb

18.03.2010 12:47

Wieso willste nicht mehr nehmen? Nebenwirkungen?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

18.03.2010 10:56

wenn du davon weg willst, würde ich das an deiner stelle nur unter ärztlicher aufsicht machen !
alles gute dir !

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

17.03.2010 19:38

Hallo,
schade, daß Du nicht geschrieben hast, wieviel Tavor (MG) genommen hast. Ich weiß es auch nicht, was der Arzt Dir geraten hat. Musst Du es nicht mehr nehmen? Wenn es für Dich wichtig ist, dann hör damit auch nicht auf. So kann ich nur antworten, daß Du es langsam absetzen solltest. Z.B. teilen die Tablette. So hast Du erst mal weniger, und später wieder weniger. So lange, bis Du es ganz abgesetzt hast. Es ist auch wichtig, mach Dir keinen Druck dabei. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich einfach.
Liebe Grüße: Elisabeth

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Tavor

Verwandte Fragen

[]