Pflasterallergie??

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
08.01.2010 um 17:46

Die Matrixpflaster jucken, auch nach dem Abnehmen. Hautrötung und jucken halten noch 3-4 Wochen an. Egal ob von Ratiopharm, Hexal oder Matrifen. Cortisonsalbe hilft auch nicht. Kann mir jemand weiterhelfen? Bin gespannt, Günter

Patientendaten

Geburtsjahr: 1948(62 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 62,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Anonymer Benutzer

08.01.2010 19:39

Leider hilft bei Pflasterallergie nur es möglichst wegzulassen.Ich muß auch immer Verband statt Pflaster nehmen

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]