Baclofen und Träume

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
31.08.2020 um 08:33

Hallo, nehme erst seit 5 Tagen Baclofen 10mg am Abend gegen Spastik in den Beinen. Seitdem träume ich sehr realistisch. Ist das normal? Und geht das auch wieder weg? Ansonsten habe ich leider noch keine wirkliche Verbesserung gemerkt. Die Beine wollen immernoch nicht so richtig laufen, wenn ich nachts mal Pipi machen muss .

Patientendaten

Geburtsjahr: 1983(37 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 65,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

netsaxman
Benutzerbild von netsaxman
24.09.2020 10:20

Hallo,
Krankheiten können nur gelindert werden und die Symptome werden mit Medikamente unterdrückt.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]