Kann ich durch Rektozele ein Bleistfiftstuhl bekommen?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.10.2019 um 10:29

Ich habe Rektozele und seit Tagen einen Bleistiftstuhl. Kann das durch die Rektozele kommen?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1945(74 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 57,0 kg
Größe: 168,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Britta
Benutzerbild von Britta
07.10.2019 11:51

Hallo! Beim Bleistiftstuhl handelt es sich um einen besonders dünnen Stuhlgang. Hierbei ist nicht die Konsistenz des Stuhls gemeint, sondern dessen Form, der „so dünn wie ein Bleistift“ ausfällt. Bisweilen fällt dieser Stuhl auch bandförmig aus. Der Richtwert
für diese Form des Stuhls ist ein Durchmesser, der dem eines Bleistifts entspricht.
Diese Form des Stuhls ist nicht nur außergewöhnlich abweichend, sondern auch Grund für eine gesundheitliche Abklärung! Denn damit der Stuhl in dieser dünnen Form den Darm verlässt, bedarf es einer signifikanten Verengung im Bereich des Dickdarms, die für die Bleistiftbildung verantwortlich ist.
Lasse dich von einem Arzt beraten, bezüglich Ernährung und diversen Abführmittel!
Möglicherweise kann dir auch ein operativer Eingriff helfen, besprich das bitte mit deinem behandelnden Arzt.
Liebe Grüße!

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]