Muskelschwäche nach einnahme von omeprazol

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
12.08.2019 um 13:04
  • Medikament: Omeprazol Krankheit: Reflexuskrankheit

Hallo , Ich nehmeseit ca 10 Jahren Omeprazol wegen einer Reflexuskrankheit und habe seit ca 6 Jahren
eine Muskelschwäche wie hier auch von anderen Beschrieben kann nicht lange stehen , Leistungsverlust ,
ich fühle mich schlapp schnell müde gehen diese Symtome nach absetzen des Medikaments wieder zurück ?
was kann ich gegen die Reflexuskrankheit machen ohne Omeprazol ?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1966(53 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 99,0 kg
Größe: 196,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Benutzer gelöscht?

12.08.2019 21:17

Hallo! 10 Jahre ist eine lange Zeit. Ich liste dir die Nebenwirkungen des Medikamentes bei Langzeiteinnahme auf. Diese sind momentan aber nur ein Verdacht. Es könnte zu Osteoporose und Demenz kommen. Es wird diskutiert,daß das Medikament die Nieren und Leberwerte erhöht. Das wären Serum Kreatinin und die Transaminasen mit der Gammagt. Ich würde den Hausarzt konsultieren,ob er eventuell ein Alternativmedikament rezeptiert. Alles Gute!

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
elena 3

12.08.2019 14:51

Zehn Jahre einen Säureblocker einzunehmen halte ich für sehr bedenklich.
Ich habe auch chronischen Reflux und nehme dieses Medikament nur bei
Bedarf.
Die NW sind nicht ohne und deine Muskelschwäche kann durchaus damit
zusammenhängen.
Absetzen kann aber große Probleme machen , heißt , deine Symptome
können sich verschlimmern.
Einen Versuch ist es aber wert , nur eben ganz langsam.
Ich habe meine Ernährung umgestellt , schlafe mit erhöhtem Kopfteil und
wenn sich das Sodbrennen meldet nehme ich Heilerde , Natron oder
einen pflanzlichen Blocker.

Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Omeprazol

Verwandte Fragen

[]