roter Hautausschlag kann es durch Olmesartan entstehen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
20.07.2019 um 11:39

Ich nehme Olmesarten schon Jahrelang. Habe seit einer Woche roten Ausschlag erst an den Beinen , dann Arme, Dekolltee und einen im Gesicht. Die Flecken sind nicht begrenzt. Wenn ich Dusche und Wasser kommt auf die haut blühen die Flecken auf.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1949(70 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 73,0 kg
Größe: 166,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
21.07.2019 01:03

Hautarzt sllte die richtige Diagnose stellen und das entsprechende Mittel dagegen.

Bewerten:7x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Britta
Benutzerbild von Britta
20.07.2019 21:01

Diese Nebenwirkung ist bei der. Beschreibung von Olmesartan nicht zu finden, die Ursache dürfte in diesem Fall anderswo zu suchen sein.
Lasse es bald von einem Hausarzt untersuchen. Sicher ist sicher.

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Krankheiten:  Bluthochdruck
Themen:  Senioren
 Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]