Bessere Wirkung mit Escitalopram?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
29.06.2019 um 17:58

Hallo,
ich leide seit mehreren Jahren an Panikstörungen und habe schon verschiedene Mittel von meinem Psychiater verschrieben bekommen, wie Venlafaxin, Fluoxetin usw.
Da ich aber trotz Medikamente immer wieder Angst- und Panikstörungen habe, wurde mir gestern das Escitalopram empfohlen zur Einnahme.
Da ich das Citalopram auch schon eingenommen hatte und kein dauernder Erfolg zu verzeichnen war, geht meine Frage dahin, wer gute Erfahrungen mit o.g. Medikament gemacht hat.
Denn Citalopram und Escitalopram haben doch den selben Wirkstoff, oder?
Ich danke im Voraus. LG

Patientendaten

Geburtsjahr: 1959(60 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

guka
Benutzerbild von guka
30.06.2019 18:43
Danke für eure Antworten und ich werde mit meinem Doc. darüber reden, ob ich umschwenken kann, was es das Medi betrifft.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
30.06.2019 00:12
Frage Deinen Arzt nach Milnaneurax, damit habe ich guten Erfolg gehabt.
Bewerten:13x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Nico Svo

29.06.2019 23:46
Achja und ja, das Escitalopram ist besser verträglich als das Citalo... aber wenn dir das Citalo nicht hilft wird das Escitalopram es wsl auch nicht... Lg
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Nico Svo

29.06.2019 23:43
Hey!
Ja ist der gleiche Wirkstoff. Ich kann dir nur von meinem Freund berichten, der bekommt seit paar Monaten Sertralin gegen Panikattacken und Angststörungen... es hilft ihm jedoch nicht.. ich bekomme Escitalopram gegen Depressionen und mir hilft es super aber ich habe keine Panikattacken... Ich kann dir aber etwas empfehlen, dass sowohl meinem Freund als auch mir und seinem Arbeitskollegen gegen jegliche Art von Beschwerden sehr gut hilft (ob Depression, Einschlafen oder Panik..).nämlich Xanor. Es ist zwar ein Benzodiazepin aber ob du nun das nimmst und es dir wirklich auf Dauer gut geht oder das Citalo, was nicht hilft... ist auch schon egal! Hoffe ich konnte dir helfen ^^
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Cipralex
Krankheiten:  Angststörungen
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]