Valdoxan gegen Depressionen mit Schlafstörung

Benutzer gelöscht?

Frage gestellt am
05.01.2019 um 11:21

Bin nach 2 Stunden wach und habe Schwierigkeiten wieder einzuschlafen.
Wer weiß Rat ?

Patientendaten

Geschlecht: männlich
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
05.01.2019 19:03

Mein lieber Urkan, Valdoxan als Antidepressiva ist wohl zu schwach für eine schwere Depression.
Und Valdoxan ist lediglich ein Mittel um in den Schlaf zu kommen,es iast aber kein Schlafmittel.
Ausserdem solltest Du täglich einen mindestens einstündigen Spaziergang unternehmen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Blaue Elise
Benutzerbild von Blaue Elise
05.01.2019 11:44

Das Problem ist das du einfach nicht ausgelastet bist. Den ganzen Tag zuhause sitzen und essen ist auf Dauer nichts. Gehst du denn gar nicht mehr raus? Du wolltest schwimmen gehen. Mach irgendwas und du schläfst Nachts wieder. Du hast einfach keinen Rhythmus in deinem Leben. Immer nur Medis nehmen helfen da auch nicht.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  VALDOXAN
Krankheiten:  Depression
Themen:  Psychiatrische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]