setralini /pregabalin und Trazadone

amanda
Benutzerbild von amanda
Frage gestellt am
03.11.2017 um 17:15

Hallo ihr lieben


Ich wollte mich jetzt mal bei euch informieren
Und zwar nehme ich am Morgen 100 g setralin
Und 3 mal 75mg pregabalin und nun auch seit kurzem hin und wieder Trazodon es mal 50 bis 150mg .
Im Moment bin ich voll müde und genervt.
Mein Arzt meinte trazodon kann man nach Lust und Laune variieren aber irgendwie wesentlich Nichtbeachtung man einfach mal nimmt dann wieder nicht so gut ist oder.
Ausserdem ist mir das alles an Media ziemlich viel aber ich schaff net pregabalin abzusetzen immer wenn ich denke es klappt kommen Anzeichen.
Und durch trazodon bin ich echt ganz tag müde
Vielleicht sollte man ja doch jeden Abend gleiche Dosis nehmen oder?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1983(34 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 79,0 kg
Größe: 169,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
05.11.2017 17:41
Ist Dein Neurologe nur ein solcher oder trägt er auch die Facharztbezeichnung Psychiatrie?
Wenn er nur Neurologe ist, dann lasse Deine Medikamentation durch einen Psychiater überprüfen!
Alles Gute.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
amanda
Benutzerbild von amanda
03.11.2017 21:19

Vom Frage-Steller selbst

Huhu also bekommen alles vom Neurologen.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
03.11.2017 20:07
Wer hat Dir diese Medikamente verordnet, Dein Hausarzt oder ein Facharzt für Psychiatrie?
Ich denke, Du solltest alsbald einen Psychiater aufsuchen, damit Du die richtige Behandlung bekommst, denn Deine Angaben zu den Medikamenten und die dazugehörigen Bemerkungen Deinerseits machen mich sehr nachdenklich!
Alles Gute!
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lyrica

Verwandte Fragen

[]