Lactose im Neurexan, Zähne putzen?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
08.05.2017 um 11:44

Ich nehme Neurexan gerne vor dem Schlafen gehen. Sollte ich nach der Einnahme, wegen der Lactose (Milchzucker) Zähne putzen oder ist das so wenig Lactose das es für die Zähne nicht schädlich ist?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1972(45 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 63,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

Bonnyleo
Benutzerbild von Bonnyleo
08.05.2017 18:37

...Da die Tabletten unter der Zunge aufgelöst werden...

das wusste ich nicht, deshalb war mein Kommentar auch ziemlich blöd. Sorry!

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
bermibs
Benutzerbild von bermibs
08.05.2017 17:51

Hallo, Lactose wird wie normaler Zucker durch Kariesbakterien verdaut und zu schädlicher Säure umgesetzt. Da die Tabletten unter der Zunge aufgelöst werden, empfiehlt sich hinterher zumindest eine Mundspülung mit Wasser.
LG bermibs

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Bonnyleo
Benutzerbild von Bonnyleo
08.05.2017 15:55

Wieviele Tabletten nimmst du denn und zermalmst du die im Mund?
Ich kann die Frage nicht ganz ernst nehmen, aber vielleicht können andere besser antworten!

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Neurexan
Krankheiten:  Nervosität
Themen:  Neurologische Erkrankungen

Verwandte Fragen

[]