Haarausfall

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
29.12.2013 um 19:31

Guten Tag,
ich habe seid einiger Zeit Haarausfall bekommen seid der Einnahme von Xarelto.
Leider ist bei den Nebenwirkungen das nicht aufgeführt.
Kann das von dem Medikament kommen?
Bitte um Rückantwort.
Vielen Dank.
MfG

Patientendaten

Geburtsjahr: 1949(64 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 70,0 kg
Größe: 170,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Dr. med. dent…
Benutzerbild von Dr. med. dent. Eymer
29.12.2013 20:40

Ja , absolut bekannt, plus 750 Meldungen letztes Jahr und 58 Todesfällen dadurch.
Absetzen, umstellen lassen bitte!
Dr. H. Eymer

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Haarausfall
    Ich leide unter schlimmen Haarausfall. Wenn ich nicht bald eine Lösung finde, wie ich den...
  • Haarausfall
    Wer kann mir helfen? Seit ein paar Wochen verliere ich täglich immer mehr Haare....beim Waschen...
  • Haarausfall
    Ist er nun weg?
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  xarelto
Krankheiten:  Vorhofflimmern
Themen:  Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]