durch einnahme von doxycyclin al 200 t geschwollene Augenlider

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
06.06.2012 um 17:20

durch einnahme von doxycyclin al 200 t geschwollene Augenlider ,Artz sag ich soll es weiter nehmen, habe angst das es noch schlimmer wird.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1966(46 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 51,0 kg
Größe: 165,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Alpha10
Benutzerbild von Alpha10
06.06.2012 17:29
Du solltest Deinem Arzt schon etwas mehr Vertrauen entgegenbringen - solch Schwellung ist als Nebenwirkung möglich und verschwindet nach Beendigung der Einnahme wieder.
Auf keinen Fall darfst Du das Antibiotikum aus Angst vor Verschlimmerung absetzen - sonst riskierst Du eine Resistenzbildung der Bakterien.
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Doxycyclin
Krankheiten:  Schwellungen
Themen:  Allergien

Verwandte Fragen

[]