Amoxicillin und Polyneuropathie

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
22.10.2021 um 16:12
  • Medikament: Amoxicillin Krankheit: Ohren Entzündung

Hallo,

ich habe Mitte August amoxicillin für Ohrenschmerzen eingenommen.
Nach ein paar Tagen fangen Beine zu Schmerzen. Heute mehr als 2 Monate später,
kribbeln und tun auch Arme und Hände weh: verdacht Neuropathie.
kann das Neben Wirkung von Amoxicillin sein?
Wenn ja, wie wird das behandelt? Mir wird immer schlechter.

Danke im Voraus!
Lg

Patientendaten

Geburtsjahr: 1963(58 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 70,0 kg
Größe: 160,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

RaLo
Benutzerbild von RaLo
23.10.2021 13:23

Ich würde dir zu einem Besuch beim Neurologen raten.
nur er behandelt Polyneuropatie richtig.
Gute Besserung wünscht dir RaLo

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Amoxicillin

Verwandte Fragen

[]