3xdarmblutung in 1/2 Jahr,was tun?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
19.09.2020 um 18:50

Ich hatte seit März d.J. 3 x Darmblutungen,Was soll ich tun ? Der Arzt hat erst Mai 21 einen Termin für mich.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1936(84 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 74,0 kg
Größe: 157,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Britta
Benutzerbild von Britta
21.09.2020 12:28

In diesem Fall kann auch der Hausarzt die nötigen Untersuchungen zB. die Gerinnungswerte mittels Laboruntersuchung vornehmen und wenn nötig für einen früheren Termin beim Kardiologen sorgen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Eliquis
Krankheiten:  Vorhofflimmern
Themen:  Herz und Kreislauf

Verwandte Fragen

[]