Was für ein Medikament kann ich für ramigmma einnehmen

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
14.01.2019 um 08:39
  • Medikament: Ramipril Krankheit: Augenentzündung und Gliederschmerzen

Ramigamma wurde vom Markt genommen, was kann nun statt diesem Mittel einnehmen, ich habe Glaukom und schon mehrere Medikamente ausprobieren die nicht funktionieren. Gruß Brunhilde

Patientendaten

Geburtsjahr: 1956(63 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 70,0 kg
Größe: 161,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
18.01.2019 17:51
Frage Deinen Augenarzt, der wird Dir schon helfen.
Bewerten:11x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
14.01.2019 12:38
Ramipril ist ein Blutdrucksenker. Inwiefern sollte das hilfreich sein?
Bewerten:3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Ramipril

Verwandte Fragen

[]