Lthiumspiegel sinkt

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
25.11.2018 um 07:54
  • Medikament: Lithium Krankheit: Depression und Zwangsgedanken
  • Medikament: Citalopram Krankheit: Depression und Zwangsgedanken

Ich setze Citalopram langsam ab. Möchte nur noch Lithium nehmen. Ich habe sonst einen Lithiumspiegel von 7,7. Jetzt nach 3 Monaten nur noch 6,4 . Mein Arzt meint das ist ok. Aber warum sinkt der Spiegel. Hat das mit dem absetzen von Citalopram zu tun. Jemand Erfahrung damit ?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1970(48 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 115,0 kg
Größe: 180,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
26.11.2018 01:32
Warummachst Du Dir denn da solche Gedanken,Dein Arzt hat es als normal bezeichnet.
Bewerten:10x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Lithium
 Citalopram

Verwandte Fragen

[]