muskelverspannungen nach unfall

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
13.04.2018 um 11:09

Ich habe seit 9 Jahren starke Muskelverspannungen am Hals und Hinterkopf(2.Hakswirbelbruch) . Gibt es Medikament dagegen? Muskelrelaxans ohne Wirkung. Danke

Patientendaten

Geburtsjahr: 1942(76 Jahre)
Gewicht: 64,0 kg
Größe: 160,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
13.04.2018 16:56
Ja, es gibt natürlich entsprechende Schmerzmittel, aber dazu gehört auch, sich aktiv in der Physiotherapie zu beteiligen.
Sicher hat der Psychotherapeut Di auch entsprechende Anweisungen gegeben.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

13.04.2018 14:51
Um welches Mittel handelt es sich den überhaupt? Da gibt's wirklich zahlreiche ...
Baclofen als letzte Zuflucht sollte anschlagen. Aber das muss ihr Arzt beurteilten.
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]