Kann Pantoprazol zur Gewichtsabnahme führen?

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
08.03.2017 um 18:26

Nehme seit Jahren je nach Bedarf Pantoprazol, mal mehr mal weniger. Seit Monaten nehme ich immer mehr ab. Kann es an diesem Medikament liegen?? Mein Arzt weiß auch nicht weiter.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1962(55 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 50,0 kg
Größe: 166,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

Jambala

08.03.2017 19:48

Hallo, gerade gab es im TV auf 3 Sat einen warnenden Bericht über die ständige
Einnahme von Pantoprazol/Omiprazol !! Angeblich kann es zu schweren Leberschä- digungen kommen! Vllt. hängt Deine Gewichtsreduktion damit zusammen! Bitte suche unbedingt einen anderen Arzt/Ärztin für Innnere Medizin oder eine (internistische) Klinikambulanz auf, wenn Deiner nicht weiter weiß (mein Respekt übrigens, wenn das ein Arzt zugibt!!). Ich nehme P. in großen Abständen, weil es eben gut das Sodbrennen unterbindet. Achte auf das "Weiss" Deiner Augäpfel - wenn sich hier ein Gelbton bildet, ist es höchste Zeit für einen Arztbesuch, evtl. sogar einen stationären Klinikaufenthalt! Eine Gewichtsabnahme ist bei mir nicht eingetreten (leider ;-). Bei
Magenübersäuerung muss man auch an (seelischen?) Distreß denken. Mache Dich klug (z.B. Stadtbibliothek) zum Thema Ernährung gegen Übersäuerung des Körpers, bzw. des Magens.
Bastele im Bett eine Erhöhung des Oberkörpers; das reduziert physikalisch den Reflux: auch das Liegen auf der linken Seite, weil so der Magengrund tiefer liegt! Gruß, und gute Besserung! U. >50 J.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

08.03.2017 18:54

Hallo..sowohl als auch sind minimale Gewichtszunahme sowie Gewichtsabnahm eine Nebenwirkung von dem Medi.siehe Link
http://www.sanego.de/Medikamente/Pantozol/
Ich würde dir jedoch anraten einen Gastroenterologen oder aber deinen behandelnden Arzt aufsuchen zum abklären denn es kann auch was anderes dahinter stecken bei einer längeren Gewichtsabnahme.
Gute Besserung von ganzen Herzen wünscht dir Angelblack ^_*

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Pantozol
Krankheiten:  Reflux
Themen:  Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Verwandte Fragen

[]