Cotrim gegen enterobacter und prostatitis?

Maxxusnrw

Frage gestellt am
28.07.2016 um 19:57

War beim Urologe vor 3 Wochen wegen schmerzen,Habe eine prostatiris er gab mir vorhin 960 mit insgesamt 50 Tabletten.
Hatte an dem Tag noch eine Prostata Massage gemacht und musste dann was Urin abgeben.
Später hab ich den noch eine Urinprobe gebracht weil da alles fast weiß dein war.
Es wurde eingeschickt.eine Woche später war ich nochmal da und er sagte mir das ich dieses enterobacter habe und aber das dieses Antibiotikum dagegen hilf.
Weiß es einer?
Hab auch erst seit gestern damit angefangen und heute hab ich Gliederschmerzen an den Händen und Rückenschmerzen weiß aber nicht obs davon ist. Hat jemand Erfahrung damit?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1977(39 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 90,0 kg
Größe: 177,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

Dr. rer. nat.…
Benutzerbild von Dr. rer. nat. Karin Ruettgers
29.07.2016 12:25

Hallo Maxxusnrw!

Bitte umgehend noch mal zum Arzt gehen wegen der neu aufgetretenen Gliederschmerzen!

Gute Besserung!

Karin Rüttgers

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]