Ich bin am durchdrehen..(Antibiotikum oder Periode)

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
31.10.2013 um 18:14

Ich muss das jetzt einfach mal so fragen. [ Ich möchte keine unnötigen Kommentare gegen geklatscht bekommen! -.-]
Ich nehme seit ein paar Tagen Antibiotikum..
Habe vor ner Woche noch bevor ich sie nehmen musste..einen leicht bräunlichen Ausfluss gehabt - hatte auch ein wenig Unterleibschmerzen ( Und nein, ich kann nicht schwanger sein.) ..hab' mich total verrückt gemacht weil ich nicht weiß was das ist und meine Tage nicht bekomme. [ nehme die Pille ohne Pause seit August. ] und heute habe ich einen sehr starken dunkelbraunen Ausfluss entdeckt.. man kann es Schmierblutung nennen.. ist aber keine.. weil braun und ja. ^^
Kann es was mit dem Antibiotikum zu tun haben oder bahnt sich jetzt einfach nur in den nächsten Tagen meine Periode richtig an?
- und nein, zum Arzt gehe ich erstmal nicht.. will der Sache erstmal selbst auf den Grund gehen.
Lg

Patientendaten

Gewicht: 71,0 kg
Größe: 172,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

6 Antworten:

Tischlerin
Benutzerbild von Tischlerin
01.11.2013 21:41

Ich habe es selbst erfahren müssen, dass Antibiotika leider die Pille beeinflusst und so blöde "Schmierblutungen" hervortreten können.... wenn man das nicht weiß, gerät man natürlich erstmal in Panik....

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Anonymer Benutzer

01.11.2013 15:32

Vom Frage-Steller selbst

Ok, mach ich.
Hm, nun ist tröpfchenweise etwas helles Blut dabei.. das ist wohl die Periode die nun anfängt oder nicht?
Ja, ich mach seit gestern ne 7 Tägige Pillenpause. Bin nur etwas erschrocken.. durch den bräunlichen Ausfluss und jetzt das helle Blut.. hab ich ein wenig Angst bekommen aber das wird wohl die Periode sein die nun anfängt.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
anja_crush
Benutzerbild von anja_crush
01.11.2013 14:45

Wenn du die Pille seit August ohne Pause nimmst, dann ist die Schmierblutung nicht verwunderlich. Die sagt dir einfach, dass du eine Pause machen solltest. Normalerweise ist die Blutung dann nach der Pause auch wieder weg.

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Willi-Vishnu
Benutzerbild von Willi-Vishnu
01.11.2013 02:58

Frag doch telefonisch nochmal nach,wie die Einahme Vorschrift
von Deiner Ärztin lautet.

Ich kann nur sagen wenn die Packung 21 Tbl hat,folgt eine 7 tägige Pause

wenn man diese Pille ..durchnimmt..kommen die Tage (Periode)nicht.

Telefoniere am Besten mit der Praxis! Dann musst Du nicht hin ,bist aber auf der sicheren Seite.
Du kannst auch in der Apotheke nachfragen,...sag Deine Gyn ist nicht zu erreichen.
Apotheke gibt Dir auch fachliche Auskunft ...nimm aber Deine Packung oder Blisterstreifen mit.
LG Tinchen

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Anonymer Benutzer

31.10.2013 18:46

Vom Frage-Steller selbst

Vielen lieben Dank, das hat mir wirklich geholfen!
Ne, kann absolut nicht sein, ich hab vor geraumer Zeit meine Periode bekommen.. hab während der Periode einen Test gemacht der negativ ausfiel und 2 mit Abständen nach der Periode..also da ist definitiv nichts. Ich glaube so ein Test wird mir nichts vorlügen.
Weißt du zufällig ob die Pille "Madinette" niedrige Östrogene hat?..finde im Internet nämlich nicht wirklich was, vielleicht hab' ich auch was falsches gegooglet.
Hm, ja ich nehme die Pille seit Anfang Juli sogar schon ohne Pause.. und weiß ehrlich gesagt nicht mehr wirklich wann ich da ne Pause machen muss da meine FA sagte ich soll die Pille IMMER durchnehmen egal ob Periode oder nicht, vielleicht hab ich auch was falsch verstanden. Das heißt..es wird wohl geronnenes Blut sein? denn es riecht auch absolut nach gar nichts. ( nur um das auch mal erwähnt zu haben.)
Aber vielen Dank nochmal für's Zeit nehmen! :)

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Willi-Vishnu
Benutzerbild von Willi-Vishnu
31.10.2013 18:37

Hallo,
bei Krankheit, Medikamenteneinnahme, Stress,kann die Periode schon mal ausbleiben.

Deine eigentliche Menstruation kann krankheitsbedingt,
als Schmierblutung auftreten.

Wenn die Pille einen niedrigen Östrogenanteil hat,kann es auch zu Schmierblutunge kommen.

Zur Vorsicht kann man..Du einen Schwangerschaftstest kaufen.
Gibt es schon für 3-5 Euro
>>> aber Du sagst ja ....KANN NICHT SEIN !

Dann könnte es eine Hormonstörung sein,weil Du die Pille ohne Pause genommen hast.
übrigens:
Altes Blut ist Braun...oder dunkel!

Wenn Du die Pille mal mit Pause nimmst,wird die Periode sich wieder einstellen!
Aber es kann etwas dauern,weil Du und Deine Infektion, den Körper durcheinander gebracht hast

LG Tinchen

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Krankheiten:  Mandelentzündung
Themen:  Hals, Nase, Ohren

Verwandte Fragen

[]