Was kann ich tun

angelica

Frage gestellt am
19.09.2011 um 03:08
  • Medikament: Bromazepam Krankheit: kann ich nicht genau sagen es sind so viele gründe

ich bin 23 jahre alt und nehme bromazepam ca.10 st 6mg..am tag würde ich sie nicht nehmem dann wäre ich
gang durcheinander ich kann nicht klar denken wenn ich sie nicht nehme aber nehe ich sie dann kann ich im alltag alles erledigen was meinen sie ich merke schon das es mein gedächnis beeinflusst was soll ich tun ?

ich hoffe sie können mir ein rat geben danke liebe grüsse Angelica

Patientendaten

Geburtsjahr: 1987(24 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 59,0 kg
Größe: 160,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

9 Antworten:

charly1955
Benutzerbild von charly1955
24.11.2011 20:55

ich nehme nur eine am tag ein, früh morgends um 5 uhr, danach früstücke ich und fahre denn zur arbeit, bei mir ist es, so glaube ich, stressbedingt...

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
charly1955
Benutzerbild von charly1955
12.11.2011 08:32

hi angelica, nehme sie schon länger, fühle mich danach immer total entspannt...

Bewerten:1xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Chaiyo49
Benutzerbild von Chaiyo49
20.09.2011 00:05

Ich denke bei einem Abhängingen ist die Dosis schon möglich, so wie bei einem Alkoholiker wenn er seinen Spiegel erreicht hat.
Ich denke da so wie @ Bernd R.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Alpha10
Benutzerbild von Alpha10
19.09.2011 16:06

@ ovis:

Ich denke mal eher das sie damit meint, dass das Mittel sie von "negativen" Gedanken befreit und sie somit das Gefühl hat, sich auf die normelen Dinge des Lebens konzentrieren zu können. Ein subjektives Empfinden - Fakt ist aber, dass das Mittel auf die Leistungsfähigkeit des Hirns und somit auch auf die Konzentration und das Denken an sich einen negativen Einfluss hat.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

19.09.2011 16:01

... "ich kann nicht klar denken, wenn ich sie NICHT nehme" heißt doch, dass sie ohne Tabletten schlechter denkt. Auf deutsch: Was soll ich tun, wenn sie mich positiv beeinflussen? Oder verstehe ich angelica nicht richtig?

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Alpha10
Benutzerbild von Alpha10
19.09.2011 15:54

@ ovis: Ja....und weiter?

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

19.09.2011 15:50

@ Alpha:
angelica schrieb:"würde ich sie NICHT nehmem dann wäre ich
gang durcheinander"
Alpha schrieb: "Da seine Wirkung direkt im Gehirn ansetzt ist es ebenfalls völlig normal das dir Gedankengänge und auch das Konzentrieren schwer fällt."

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Bernd R

19.09.2011 15:27

Das ist eine typische Benzodiazepinabhängigkeit. Wenn es mit langsam runterdosieren und ausschleichen nicht klappt, hilft nur noch eine Entgiftung im Krankenhaus. Und der Gang zur Beratungsstelle für Alkohol- und Medikamentenabhängige. Die kennen sich aus.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Alpha10
Benutzerbild von Alpha10
19.09.2011 09:04

WIEVIEL nimmst du am Tag?
Das ist doch wohl ein Schreibfehler - 10 Stck/6mg tägl....da würdest du ganz sicher nicht mehr hier am PC sitzen und irgendetwas auf die Reihe bekommen.
Bromazepam wirkt beruhigend und angstlösend, am Abend eingenommen verschafft es einem einen angenehmen Schlaf hat jedoch die Eigenschaft, auch noch dämpfend darüber hinaus zu wirken - sprich am folgenden Tag.
Da seine Wirkung direkt im Gehirn ansetzt ist es ebenfalls völlig normal das dir Gedankengänge und auch das Konzentrieren schwer fällt.
Sprich mit deinem Arzt darüber - es gibt auch Mittel, die nicht so einen "overhang" am nächsten Tag haben.

Bewerten:0xNegative Bewertungen4x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • was kann ich tun
    ich leide unter borderline und mir gehts heute abend schlecht und verspüre ein...
  • was kann ich tun
    Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und haben sehr starken haarwuchs, bei mir würde auch schon...
  • was kann ich tun
    Ein freund von mir, der früher alkoholkrank war, ist seit 12 jahren trocken - bis vor einem...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Bromazepam

Verwandte Fragen

[]