schwindel pantoprazol

pommesg

Frage gestellt am
15.03.2020 um 11:30

Habe nach 3 Tagen so massiven Schwindel, bei 2x 20mg Pantoprazol, dass ich das immer abbrechen muss die Behandlung! Hab es schon 5x probiert. Ich muss die aber nehmen weil ich so starken Reflux hab, kann es aber nicht! Arzt meint das kann nicht sein, ist aber definitiv so, hab es wirklich mehrmals abgesetzt dann wurde es besser, dann wieder genommen, wurde wieder schlimmer, so schlimm, das ich selbst nachts eind rehen im Kopf habe. Wenn ich die nicht nehme habe ich aber so extreme Halsschmerzen das ich denk ich verbrenne. Nehme dann bis zum maximum Galviscon Dual, aber hilft nur bedingt
Was soll ich tun?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1985(35 Jahre)
Geschlecht: männlich
Gewicht: 72,0 kg
Größe: 190,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

pommesg

16.03.2020 07:34

Vom Frage-Steller selbst

Hi danke für die konstruktive Antwort.
Jap habe die meisten durch, wie esomeprazol, raboprazol und auch Pantoprazol, denke es liegt am grundwirkstoff, die einzige Alternative was mir einfällt wären H2 Hemmer zu probieren aber die sind nur schlecht zu bekommen wegen dem Rückruf, was fällt Ihnen für eine Alternative ein ?

Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
frank44
Benutzerbild von frank44
15.03.2020 16:51

Schon ´nen anderen PPI wie z.B. Omeprazol, Esomeprazol, Lansoprazol oder so probiert?

Normalerweise sollte der Schwindel erst nach längerer Einnahme als Nebenwirkung auftreten. Aber nichts ist unmöglich. Es gibt durchaus Alternativen zu der Einnahme von PPI´s. Darüber sollte durchaus auch mal nachgedacht werden.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
pommesg

15.03.2020 16:24

Vom Frage-Steller selbst

Nur weil Sie es nicht hatten soll es psychisch sein? So ein quatsch

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
15.03.2020 14:22

Scheint wohl eher psychische Ursachen zu haben, ich hatte mit Pantoprazol nir Schwierigkeiten.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Pantozol
Krankheiten:  Reflux
Themen:  Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Verwandte Fragen

[]