Gibt es clexane auch als Einmaltagesdosis bei einem Bedarf von 10.000 Einheiten pro Tag Spritze (10o.Kg

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
12.01.2019 um 08:37
  • Medikament: Flecainid , Marcumar , Flutiform ,Spiriva Respimat Krankheit: Kniegelenks-OP

Werde wieder operiert u. benötige bei 100 kg
Körpergewicht 10.000 Einheiten. Bin Marcumar
Patientin u. möchte wissen, ob es die Spritzen
auch also 1 Tagesspritze gibt zweimal spritzen
ist unangenehm zumal ich 10Tage vor OP und dann noch mindestens 24 bis 24 Tage danach
Spritzen muss. Können Sie mir evtl. auch weitere Empfehlungen geben? Danke Hildegard Leutgeb

Patientendaten

Geburtsjahr: 1949(70 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 105,0 kg
Größe: 177,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
18.01.2019 18:04
Das entscheidet der Arzt!
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Basti59425
Benutzerbild von Basti59425
12.01.2019 11:38
Es gibt Clexane Spritzen mit 2000/4000/6000/8000/10000I.E.. Die individuelle Dosierung wird vom Chirurgen festgelegt. Ob eine Einmaldosis pro Tag genügt, wovon ich eigentlich ausgehe (es sei denn, das Blutungsrisiko ist wegen dem Marcoumar zu hoch), sollte mit dem Operateur abgesprochen werden.
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]