Sedariston

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
30.01.2015 um 13:14

Bei früfungsangst einmalig ist das Mittel richtig?

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

2 Antworten:

voxlenis

30.01.2015 19:54

Falls es sich um Frau handelt, die die Pille nimmt, ist darauf zu achten, dass diese nicht mehr sicher ist ab der Einnahme von Sedariston. Gruss, Vox

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
guka
Benutzerbild von guka
30.01.2015 17:19

Das Mittel wird in der Homöopatie angewendet und ist ein pflanzliches Beruhigungsmittel. Auch gegen Prüfungsängste und wenn es Dir hilft, dann kannst Du es doch einnehmen. Jeder Körper reagiert anders und demzufolge auch die Wirkungsweise.
Ich kenne das aus meinem Bekanntenkreis, wobei da Bachblüten wieder besser helfen. Hier muss es erst ausgetestet werden, was dem Körper besser hilft.
Alles Gute und viel Erfolg bei der Prüfung! Lg. Guka

Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Sedariston
    Wollte mal hören ob Sedariston auch bei Wechseljahren anwendbar ist
  • sedariston
    hallo hilft sedariston auch bei nerven problemen ,das ich immer so schnell ausraste
  • sedariston
    Hallo hab mir das Medikament aus der Apotheke geholt das ich ruhiger werde und nicht mehr so...
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Sedariston

Verwandte Fragen

[]