Amlodipin, einseitige Schwellung im Fuß

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
19.06.2022 um 19:06

Hallo zusammen. Ich nehme seit längerem Amlodipin und hatte immer durch die Einnahme geschwollene Beine, insbesondere am Schienbein. Neu ist, dass ich vor allem am linken Fuß Wassereinlageringen und dadurch Schwellung im linken Fuß bemerkt habe. Da ich auch unter Panikattacken leide, mache ich mir extreme Sorgen. Kennt das jemand und hat evtl. Di
dieselbe Erfahrung gemacht? Lieben Dank.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1969(53 Jahre)
Geschlecht: männlich
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

heizfeld
Benutzerbild von heizfeld
11.09.2023 04:45

Hallo,
ich habe Probleme in den Füßen bei warmem Wetter. Meine Niere arbeitet zu 40% ud lässt zuviel Albumin durch, daher dieses Symptom. unterhalb 20°C lebt es sich leichter.
Du könntest Lercanidipin versuchen, da sind die Füße und UNterschenkel trockener

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Amlodipin

Verwandte Fragen

[]