Aluminium im Deo

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
24.05.2013 um 13:40

Ist Ammonium Alum.im Deo auch Aluminium?
Danke

Patientendaten

Geburtsjahr: 1947(66 Jahre)
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

voxlenis

24.05.2013 14:14

Keine Sorge, da wird viel Unsinn erzählt. Hinter der INCI-Bezeichnung Alumina steht ein Aluminiumoxid. In der Natur gehören zu den wichtigen Modifikationen von Aluminiumoxid z. B. Tonerde und der Edelstein Saphir. Solche Stoffe sind chemisch inert. Das heißt: es besteht keine Gefahr, dass Aluminium abgespalten wird. Also verursacht das Deo kein Alzheimerrisiko. Gruss, Vox

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
[]