Harnweginfektıon

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
16.09.2016 um 06:43

Meene Tochter 5 1/2 yahre alt hat bei urin lassen brennen seit 3 tage denke es ist harnweginfektıon und möchte amoxıcıllın 250 mg geben welche dosierung muss ich ordnen

Patientendaten

Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

4 Antworten:

ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
20.09.2016 02:02

Lieber Schwarzer Engel, bitte nicht gar so hart und Du, liebe Anonyme bist hoffentlich schon bei einem Kinderarzt mit Deiner Tochter gewesen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Schwiegermutti

16.09.2016 10:50

Geh mit deiner Tochter zum Arzt dort bekommt sie altersgerechte Arznei verschrieben
Gute Besserung

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Benutzer gelöscht?

16.09.2016 09:29

Hallo ,. Zitat..Meene Tochter 5 1/2 yahre alt h
Wo bleibt deine Verantwortung als Mutter? Du willst deiner Tochter..Zitat..möchte amoxıcıllın 250 mg geben welche dosierung muss ich ordnen
Meinst du nicht das dein Kind zum Arzt müsste ..3Tage hat dein Kind das schon und du fragst hier nach wegen Antibiotika was du wahrscheinlich zu Hause rumliegen hast
Selbst wir Erwachsen wissen wie schmerzlich eine Blasenentzündung sein kann.
UNVERANTWORTLICH Nur noch Kopfschütteln
Dein Kind gehört zum Arzt und zwar schnellsten..bevor das auch noch auf die Nieren geht..
Ich hoffe du unternimmst was und gehst mit deinem Kind zum Arzt..heute noch..
Das *Denken* krassss verstehe das nicht..du kannst nicht denken..von hier bis nirgendwo

Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
bart

16.09.2016 09:28

Das Forum ist nicht für die Verordnung von Medikamenten zuständig.
Das Kind sollte dem Arzt zur Untersuchung vorgestellt werden, um das Gesamtbefinden des Kindes zu beurteilen und die Medikamentation festzulegen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • Harnweginfektion
    Ich leide seit Jahren an einer Harnleiter Infektion. Seit September sind die Schmerzen trotz...
  • Harnweginfektion
    Harnweginfektion. Bei meinem letztjährigen Urlaub bekam ich eine Harnweginfektion und musste...
  • Harnweginfektion
    Arzt hat mir INFECTOTRIMET 200 mg am Mittwoch verschrieben, genommen sollen diese 3 Tage....
[]