Arava und CEC500

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
03.11.2009 um 11:20

Hallo, meine Tochter hat Rheuma und muß täglich Arava einnehmen. Sie hat einen grippalen Infekt und hat CEC 500 (Antibiotika) verschrieben bekommen. Jetzt bin ich unsicher ob sie Arava aufgrund des Antibiotika für dei 7 Tage absetzen soll. Die Kinderärztin weiß es auch nicht. In der Packungsanleitung habe ich auch nichts negatives gefunden.

Danke
Wenera

Patientendaten

Geburtsjahr: 1992(17 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 58,0 kg
Größe: 165,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

0 Antworten:

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  CEC

Verwandte Fragen

[]