Kann ich das Medikament nach Bedarf einnehmen? Vielen Dank für die Antworten.

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
07.06.2020 um 12:16
  • Medikament: Symbicort Krankheit: Bronchitis (chronisch) / Asthma

Kann ich das Medikament nach Bedarf einnehmen? Das heißt bei mir ca. 1x in der Woche?

Patientendaten

Geburtsjahr: 1951(69 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 95,0 kg
Größe: 165,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:0xNegative Bewertungen2x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

3 Antworten:

finchen-61
Benutzerbild von finchen-61
07.06.2020 17:36

Hallo,
laut Beipackzettel ist dieses Medikament n i c h t für einen akuten Anfall geeignet .

Optimal wirkt Symbicort bei regelmäßiger Anwendung,
beispielsweise 2 mal Täglich morgens und abends, die Dosierung hängt allerdings von deiner Diagnose ab.
hier der entsprechende Auszug :

" Budesonid: Der Wirkstoff ist ein verwandter Stoff zum Kortison. Kortison ist ein Hormon, das vom Körper auch selbst hergestellt wird.
Angewendet wird der Wirkstoff vor allem um chronisch entzündliche Reaktionen im Körper, wie zum Beispiel der Atemwege oder des Verdauungstraktes, zu vermindern. Der Wirkstoff hemmt körpereigene Prozesse, die eine Entzündung im Körper immer weiter nähren. So können sich bei chronischen Erkrankungen die Entzündung verselbständigen und durch Schwellungen der betroffenen Haut bzw Schleimhaut zu weit reichenden Beschwerden führen.
Optimal wirkt der Stoff erst, wenn er regelmäßig angewendet wird."

Bei Unsicherheiten einfach nochmal in der Praxis nachfragen :-)

Bewerten:0xNegative Bewertungen1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
ich wills wis…
Benutzerbild von ich wills wissen
07.06.2020 15:18

Medikamente werden genau nach der Weisung des Arztes eingenommen, Abweichungen davon muß der Arzt genehmigen, also spreche zuerst mit diesem.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden
Britta
Benutzerbild von Britta
07.06.2020 14:10

Was sagt denn der verschreibende Arzt dazu? Er wird ja wohl eine Anweisung mitgegeben haben.
Ein Medikament nimmt man nach Anweisung des Arztes und nicht nach eigenen Ermessen.

Bewerten:0xNegative Bewertungen3x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Weitere Fragen zu

Medikamenten:  Symbicort

Verwandte Fragen

[]