atemnot

Anonymer Benutzer
Frage gestellt am
22.03.2011 um 13:11

ich habe einen leichten schub von lupus erythermatodes und nehme seit einem monat resochin.seit etwa 6 Tagen bin ich verkühlt und habe starken husten hinzu kommt das ich nicht durchatmen kann.seit 4 tagen nehme ich Augmentin 2*tgl. 1gr. ich habe zuhause sultanol spray ich weiß jedoch nicht ob ich das nehmen darf.

Patientendaten

Geburtsjahr: 1978(33 Jahre)
Geschlecht: weiblich
Gewicht: 75,0 kg
Größe: 160,0 cm
Eingetragen durch: Patient
Bewerten:1x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Antworten

Sie müssen angemeldet sein um selbst eine Antwort zu verfassen.
Loggen Sie sich ein, oder registrieren Sie sich hier schnell und kostenlos.

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
  • Umarmt werden und Mut machen
Anmelden

1 Antworten:

knuti50
Benutzerbild von knuti50
22.03.2011 15:44
Hallo, lt. Gebrauchsanweiung dürfen Sie das nur nicht nehmen, ,wenn Sie mit Betablockern behandelt werden. Dies ist aber bei Ihnen nicht der Fall. Fragen Sie doch trotzdem bitte Ihren Arzt oder - wenn der nicht erreichbar ist - können Sie auchin der Apotheke anchfragen.Gute Besserung.knuti50
Bewerten:0x Positive Bewertungen
Missbrauch melden

Andere Fragen mit ähnlichem Titel

  • atemnot
    seit ein paar monaten fällt es mir auf, daß ich bei jeder kleiner anstrengung außer atem gerate,...
  • Atemnot
    Hallo,wie ich erst berichtet habe,leide ich an Angststörungen und Depressionen und nehme im...
  • atemnot
    hilft soledum bei atemnot?
mehr ansehen

Weitere Fragen zu

Verwandte Fragen

[]